FALSE FRIENDS, GOOD AND BAD TRANSLATION

Verantwortunglos am Flughafen Stuttgart

07.10.2008 | BOSS’S BLOG | 2 Kommentare

Das Flughäfele Stuttgart ist angeblich international. Und deswegen schwätzt man auf Englisch.

Auf der Website kümmert sich aber keiner um die Qualität der Inhalte:

No responsibility is taken for the correctness of this information.

Schade. Was ich durchaus hätte verstehen können wäre: No responsibility is accepted for the accuracy of information provided on this Website. Oder gar liability. Aber so...

Außerdem ist die Website übersät mit deutschen Textfetzen.

Take a look:

http://www.stuttgart-airport.com/sys/index.php?section_id=0&id=0&lang=1

Gut, meine Mutter würde "Schnellbuchung" vielleicht gerade noch verstehen. Aber bei "Abflug" wäre sie wohl überfragt. Was der reibungslosen Rückkehr hinderlich sein könnte.

2 Kommentare

  1. Judy and Dagmar Jenner

    Ja, ja, es findet sich immer intern irgendwer, der angeblich Englisch kann und solche schoenen Sachen uebersetzt. Uns macht es auch viel Spass, diese Fehler zu sammeln. Wir haben ein Foto vom Frankfurter Flughafen, wo ein Schild “Emergency cock” anpreist. Wir kichern immer noch.

    Grammar freaks unite! http://www.uebersetzungsfehler.com/

    Antworten
  2. MCSquared

    her damit!!!!! Das muss ich haben!! Bitte bitte

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.